Kommando Ukulele

Acht Ukulelen, ein Guitarrón, ein Cajon und acht Stimmen.

Irgendwann, irgendwo

Ausblick auf
das nächste Konzert

Am 13. Dezember 2019 ist es wieder so weit.
Das Kommando Ukulele spielt im Bunker Ulmenwall.
Einlass: 19.30h // Beginn: 20.30h

Aufgrund des großartigen Erfolgs in der Vergangenheit wird auch dieses Jahr wieder Weihnachten gefeiert.
Hilfestellung zur inneren Wappnung gibt das Kommando Ukulele, am Freitag, den 13. Dezember, im Bunker mit seinem aktuellen Konzert „Tell me one from the Horse“.
Mit acht Ukulelen, einem Guitarrón/Kontrabass, einem Cajon und acht Stimmen spielt das Kommando feine Coverversionen von A wie Alligatoah, B wie Bowie, über M wie Monstermagnet und T wie Talking Heads, bis Z wie Zugabe.
Zudem erfahrt Ihr Erstaunliches und bisweilen schier Unglaubliches aus der Bandgeschichte …
Kommando Ukulele – das ist Bielefelds Antwort auf das Royal Ukulele Orchestra, und zwar keine schlechte! Klangstark und durchsetzungsfähig hat sich dieses Ensemble in den unterschiedlichsten Räumen bewährt, von der Kneipe nebenan bis zur Oetkerhalle, überraschend feinsinnig und doch stets mitreissend. Höchste Zeit also für eine Fortsetzung der Erfolgsstory im BunkerU, was für ein Weihnachtsgeschenk!

Kommando in Petrol